Karriere mit Open Source

Kysoh, GFDL, via Wikimedia Commons
Quelle: Wikimedia Commons

Am Donnerstag 13. Januar gibt Maik Wagner, Inhaber des Kleinunternehmens linuxandlanguages.com einen kleinen Einblick über das Thema „Freelancing“ mit einer Fokussierung auf das Linux- und Open Source Umfeld. Neben einigen betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden auch Tipps zur beruflichen Weiterentwicklung und Existenzgründung gegeben. Der Vortrag wendet sich insbesondere an bereits Selbstständige, aber auch an Leute, die ggf. ihr Angestelltenverhältnis durch eine Nebentätigkeit ergänzen wollen, um sich zusätzliche Einkommensströme aufzubauen. Nach einem kurzen Impulsvortrag ist ein mündlicher Austausch und Diskussion in unserem Jitsi-Meet Raum vorgesehen. Bereits im Vorfeld kann man direkt unter chat.woblug.de mit dem Referenten diskutieren. Donnerstag, 13. Januar ab 19:00 Uhr: https://teamjoin.de/WOBLUG-Treffen

Passend zum Thema eine Aufzeichnung vom kürzlichen RC3: Wirtschaft neu gedacht – die WTF Kooperative eG. Für alle, die Dienstleistungen anbieten wollen, ohne gleich eine eigene Firma zu gründen.

CLT2022 – Save The Date

Die Chemnitzer Linux-Tage finden am 12. und 13. März 2022 virtuell als Online-Veranstaltung statt! Es werden aktuell noch vortragende Personen und virtuelle Aussteller gesucht.

Chemnitzer Linux-Tage Banner

Wie es ausschaut, wird auch 2022 vorerst kein Präsenztreffen stattfinden. Eine Idee fürs Sommer-Treffen im Juni wäre eine OpenAir Veranstaltung. Wer da Ideen hat und es organisieren möchte, bitte melden.

Bis dahin,
Norbert Schulze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.