SSHFS, Veracrypt und rdiff-backup

Hallo zusammen,
diesmal stellt uns Olaf seine Lösung für ein verschlüsseltes Backup in der Cloud vor. Genauer gesagt den Aufbau einer eigenen Cloud und Backuplösung unter Einsatz von SSHFS, Veracrypt und rdiff-backup.

Er hat folgende Punkte für seinen Vortrag eingeplant:

  • Erstellung eines Pflichtenheftes
  • Benötigte Hardware
  • Benötigte Software
  • Zugang ohne Passwort zum Server
  • Umgang mit Veracrypt Containern und mounten von Containern
  • Rdiff-Backup (Grundsätzliches)
  • Vor- und Nachteile von vielen kommerziellen Cloudlösungen
  • Vor- und Nachteile dieser Lösung
  • Erfahrungsbericht nach 9-Monatiger Nutzung

Wann: Donnerstag, 8. April 19:00Uhr

Videokonferenz:
https://meet.adminforge.de/WOBLUG-Treffen

Bis dahin,
Norbert Schulze

Die Webseite geht nicht! Mitmach Vortrag am 17.Mai

Ein Mitmach-Vortrag ohne besondere Vorkenntnisse.

Referent: Martin Neitzel, Gaertner Datensysteme, Braunschweig

Damit eine Webseite auf dem Bildschirm erscheint, müssen viele Dinge an vielen Stellen ordentlich funktionieren.  Wir gucken uns an, wie man im Fehlerfall herausfinden kann, was noch geht und was „kaputt“ ist.  Solche Untersuchungen können zwar nicht immer das eigentliche Problem beseitigen, helfen aber dabei, die wenigstens die richtige Beschwerde an die richtige Stelle zu richten.

Bei diesem Mitmach-Vortrag werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

17.05. 19Uhr WOBLUG-Treffen im Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg

Der Ostfalia-Campus mitten in Wolfsburg
An diesem Tag müssen wir auch die Reservierung im Restaurant unsere Wahl für unser Sommertreff am 14.06.18 klarmachen. Bitte E-Mail an woblug [at] gmail.com

Bis dann, Norbert

WOBLUG-Treffen – Vortrag: GCompris die freie Lernsoftware

Hallo zusammen,

wie etabliert Linux und Freie Software mittlerweile ist, kann man nicht nur an dem langen Zeitraum erkennen, wie und wo sich freiheitsgewährende Software verbreitet hat. Denn so manche „Software-Rebellen“ von damals sind zwischenzeitlich Großeltern geworden. So auch unser Urgestein Manfred, der sich für seinen Enkel selbstverständlich viele Gedanken gemacht hat, wie man den Nachwuchs an den Computer heran führen kann. Nun möchte er gern seine Erfahrungen mit uns teilen und eine Lernsoftware präsentieren.

Gcompris-logo-square
GCompris (französisch j’ai compris, deutsch ich habe verstanden) ist eine freie Lernsoftware für Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren. GCompris bietet über 100 sogenannte Aktivitäten aus folgenden Bereichen:

  • Tastatur, Maus, Mausbewegungen
  • Zählen, Grundrechenarten, die Uhrzeit
  • Länder auf einer Karte anordnen, der Wasserkreislauf, das U-Boot
  • Knobelspiele, Schach, Memory
  • Leseübungen.

GCompis gibt es für Linux, FreeBSD, Mac OS X sowie 32-Bit-Windows, Android und Apples iOS.

08.02. 19Uhr Vortrag: „GCompris die freie Lernsoftware“ im Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg