WOBLUG-Online-Treff am Donnerstag 8. Februar

Das kommende Treffen findet am Donnerstag, 8. Februar um 19:00 Uhr mit dem neuen offenen Videokonferenzsystem OpenTalk statt. (Die alte Jitsi-Adresse ist ungültig!)

Hallo zusammen,

das kommende Treffen findet am Donnerstag, 8. Februar um 19:00 Uhr mit einem neuen System statt. (Die alte Jitsi-Adresse ist ungültig!)
DSGVO-konforme OpenTalk Videokonferenz starten

Kurzanleitung herunterladen

Jederzeit gibt es in unserem Gruppenchat aktuelle Informationen:
https://chat.woblug.de

Mit OpenTalk in die Zukunft

In vier Jahren hat sich einiges im Thema Videokonferenzsystemen getan. Jitsi war im Jahr 2020 das einzige einfach nutzbare OpenSource-System zu der Zeit. Leider haben damals ein paar Big Player ihre Pfründe mit viel Startkapital gesichert und mit proprietären Lösungen Abhängigkeiten geschaffen. Obwohl alle diese weitverbreiteten Produkte – deren Namen allen geläufig sein sollten – eine DSGVO-Konformität versprechen, schafft es bisher kein einziges System dies vollumfänglich einzuhalten. Mit OpenTalk – einer Entwicklung aus deutschen Landen – steht nun ein neues System bereit, was allen Anforderungen entspricht. Nicht zuletzt ist es auch noch Open Source! Somit bestens geeignet für die Linux User Group Wolfsburg.

Die Chemnitzer Linux Tag

Seit vielen Jahren erlebe ich auf der größten Linux-Community-Veranstaltung in Deutschland, ein herzliches Miteinander. Dieses Event steht für eine friedliche und weltoffene Kommunikation von an Wissenschaft interessierten Menschen aller Nationen. Damit sollte das Bundesland Sachsen assoziiert und in den Medien mehr positiv hervorgehoben werden. Am 16. und 17. März kann sich das bildungshungrige und der Zukunft zugewandte Volk direkt vor Ort einen Eindruck machen.

Lesestoff

In der aktuelle LinuxUser Community-Edition schreib Carina Schipper im Editorial über das Trauerspiel zur Digitalisierung im ­Gesundheitswesen.
Weitere Themen im Heft:
…Film ab!: RasPi als Home-Theatre-Server. Die innovative Media-Suite Jellyfin dagegen führt bislang zu Unrecht ein Dasein als Mauerblümchen.
Licht und Schatten: Belichtung und Tonwert mit Gimp steuern. Helligkeit, Kontrast und der Tonwert zählen zu den essenziellen Bestandteilen eines Bildes. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Security-Distribution Backbox Linux. Pentesting-Distributionen wenden sich an professionelle Anwender – nicht so
Backbox Linux. Es eignet sich ebenso für solche, die in die Materie einsteigen möchten.

Bis dann,
Norbert

Update: WOBLUG-Technik-Treff am Donnerstag 11.01. ONLINE!

Einladung zum WOBLUG-Technik-Treff

Hallo zusammen,

am nächsten Donnerstag treffen wir uns zum Technik-Treff. Wer mag, kann Geräte und Fragen mitbringen und wir werden uns nach bestem Wissen und Gewissen damit befassen.

Wann: Donnerstag, 11. Januar 19:30Uhr
Videokonferenz:
https://konferenz.netzbegruenung.de/WOBLUG-Treffen

Zwischen den Treffen kann man in unserem Gruppenchat auch Fragen stellen oder Informationen weitergeben: https://chat.woblug.de

Vorbereitungen zu den Chemnitzer Linux Tagen

Noch bis zum 8. Januar können Vorlesungen bzw. Präsentationen für die Chemnitzer Linux Tage 2024 eingereicht werden. Die größte Linux-Community Veranstaltung Deutschlands findet am 16. und 17. März unter dem Motto „Zeichen setzen“ statt.

Lesestoff

In der aktuelle LinuxUser Community-Edition geht es im Editorial die Übernahme von OwnCloud das vermeintliche Ende eines Open-Source-Unternehmens. Und folgende Themen:
Daten fischen: Mit Wireshark den Netzwerkverkehr analysieren. Den Netzwerkverkehr zu protokollieren, ist eine Sache – in der Vielzahl der Pakete den Überblick zu behalten, eine ganz andere. Wireshark hilft dabei.
Angespitzt: Praktische Einstellungen für Vim. Für bestimmte Aufgaben lassen sich in Vim spezielle ­Features aktivieren. Wir präsentieren dazu Tipps und Tricks, die sich im Alltag bewährt haben.
Freigeschwommen: Murena 2: Android entfernt sich von Google. Das Murena 2 ersetzt Google-Dienste durch Komponenten, die die Privatsphäre achten, und die Murena-Cloud stellt von proprietären Diensten auf Nextcloud um.


Bis dann,
Norbert

WOBLUG-Technik-Treff am Donnerstag 09.11. an der Ostfalia Wolfsburg

Hallo zusammen,
am nächsten Donnerstag geht es wieder in die Räumlichkeiten der Ostfalia. Ein Technik-Treff und worüber wir sonst noch reden wollen. Alle können Geräte und Fragen mitbringen und wir werden uns damit befassen. Falls es Personen gibt, die gerne per Videokonferenz teilnehmen möchten, dann kann ich auch eine hybride Teilnahme ermöglichen. Dazu bitte Rückmeldung bis 24 Stunden vor dem Treffen.

09.11. 19Uhr WOBLUG-Technik-Treff Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg

Der Ostfalia-Campus mitten in Wolfsburg
Der Ostfalia-Campus mitten in Wolfsburg

Tux-Tage 2023 vom 10. – 12. November

Am kommenden Wochenende starten online die Tux-Tage. Am Freitag, dem 10.11. findet ab 15 Uhr der Einsteiger-Tag mit vielen Vorträgen und Informationen für Anfänger statt. Am Abend könnt Ihr Euch auf die diesjährige Gaming-Nacht freuen, welche in diesem Jahr ein neues Konzept verfolgen wird. Außerdem kann sich die Community im virtuellen 3D-Gelände treffen und sich hinsichtlich verschiedenen Themen austauschen. Die gesamte Veranstaltung kann über den YouTube Kanal „Linux Guides DE“ oder über die eigenen Streaming-Server der Tux-Tage auf www.tux-tage.de verfolgt werden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Anregungen für den Termin

Bis dann,
Norbert