Treffen am Donnerstag 10.01.2013 19:00 Uhr

Hallo Linux-Freunde und ein Frohes Neues Jahr 2013!

nachdem die Welt nun doch nicht unter gegangen ist, können wir uns auch 2013 der freien Software widmen. Den Anfang macht ein lockerer Technik-Treff. Wer mag bringt seinen eigenes Windows Notebook/Netbook (sofern vorhanden) mit, welches wir dann gemeinsam mit Hilfe von Linux auf Schadprogramme untersuchen. 

Technik-Treff: Virensuche auf Windows-PCs mit Hilfe von Linux
Datum: 10.01.2013 19:00 Uhr
Ort: Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg
Plakat für die Veranstaltung:
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.pdf
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.odt


Die Chemnitzer Linux-Tage haben gewohnt ihren festen Platz an einem März-Wochenende. Da lohnt es sich schon mal den den 16. und 17.03. dick einzukreisen! http://chemnitzer.linux-tage.de/2013/

Inhalt der Januarausgabe von http://www.freiesmagazin.de/
* Ubuntu und Kubuntu 12.10
* Der Dezember im Kernelrückblick
* Desktop Publishing unter Linux – Dann klappt’s auch mit der Druckerei!
* blockdiag – Diagramme einfach erstellen
* Kontinuierliche Integration mit Jenkins
* Leserbriefe und Veranstaltungen

In der freien Community-Edition des Linux-User-Fachmagazins findet man neben dem gut recherchierten Editorial einen interessanten Artikel zum Thema „Überall-TV“ Freie Internet-TV- und Webradio-Player. Download unter:
http://www.linux-user.de/Downloads/LUCE/2013/lu-ce_2013-01.pdf

Wer auf seinem neuen Jahreskalender nach Platz hat, kann die WOBLUG-Termine für 2013 schon eintragen. Auf unserer Homepage sind alle Termine mit den geplanten Themen aufgeführt. http://www.lug.wolfsburg.de/wiki/pmwiki.php/Main/TermineThemen

Bis dann,
Norbert Schulze

 
WOBLUG – Linux User Group Wolfsburg
http://www.lug.wolfsburg.de

WOBLUG: Technik-Treff am Donnerstag 15.11.2012 19:00 Uhr

Hallo Linux-Freunde,

das Jahr 2012 neigt sich so langsam dem Ende entgegen und am kommenden Donnerstag steht schon unser letztes produktives Treffen an. Diesmal hat die Praxis von Doktor-TUX wieder geöffnet für große und kleine Pinguine. 😉


Thema: Technik-Treff – Doktor-TUX
Datum: 15.11.2012 19:00 Uhr
Ort: Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg
Plakat für die Veranstaltung:
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.pdf
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.odt


Bis zum gemütlichen Weihnachtstreff am 13.12.2012 beim Italiener im Schachtweg werden wir den Terminplan für 2013 fertig haben. Wenn keine Einsprüche kommen, werden die WOBLUG-Treffen wieder an jedem am Donnerstag geplant, welcher dem 13. Tag im Monat am nächsten kommt.


Linuxer kaufen ihre Bücher-Weihnachtsgeschenke bei www.Bookzilla.org. Damit wird „Freie Software“ finanziell unterstützt, ohne einen Cent mehr zu bezahlen und mit ebenso schneller Lieferung wie bei dem anderen großen Online-Händler mit dem A am Anfang.


Inhalt der aktuellen Ausgabe von http://www.freiesmagazin.de/

  • Der freie Audio-Codec Opus
  • systemd – Das Init-System
  • Die GNU Source Release Collection
  • Der September und der Oktober im Kernelrückblick
  • LanguageTool – Tutorial Teil II: Komplexere XML-Regeln
  • E-Book-Erstellung aus LaTeX und HTML
  • Wayland: Der König ist tot – es lebe der König
  • Taskwarrior – What’s next? (Teil 4)
  • Bericht von der Ubucon 2012
  • Rezension: LPIC-2 – Sicher zur erfolgreichen Linux-Zertifizierung
  • Rezension: NoSQL Distilled
  • Leserbriefe und Veranstaltungen

Inhalt der LinuxUser Community-Edition 11/2012

  • OpenSuse 12.2
  • Quellcode-Analyse
  • Rätsel-Software Gbrainy
  • Große Dateien transferieren

http://www.linux-user.de/Downloads/LUCE/2012/lu-ce_2012-11.pdf

Inhalt der LinuxUser Community-Edition 12/2012

  • Hybryde Evolution v1: Schnell mal alternative Desktops testen
  • Ubuntu 12.10 wirkt wie ein generalüberholtes 12.04 LTS
  • Freibier für alle? Freie Software…
  • Linux-Filesystem unter Windows 8 nutzen
  • PDFs mit Ebenen

    http://www.linux-user.de/Downloads/LUCE/2012/lu-ce_2012-12.pdf


    Am 14. November werde ich die WOBLUG mit drei Workshops beim Wolfsburger Schulmedientag vertreten. Den Schülern soll somit ein kleiner Einblick in die vielfältige Welt der freien Software vermittelt werden.

    Bis dann,
    Norbert Schulze

    WOBLUG – Linux User Group Wolfsburg
    http://www.lug.wolfsburg.de